„WIE SOLLEN KOSTEN OPTIMIERT WERDEN, DIE MIT DER FIRMENFLOTTE IN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN VERBUNDEN SIND” – RATGEBER, DER VON PIOTR NOWAK FÜR DAS PORTAL NF.PL, DEM MITINHABER DER FIRMA TRONIK – Tronik

„WIE SOLLEN KOSTEN OPTIMIERT WERDEN, DIE MIT DER FIRMENFLOTTE IN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN VERBUNDEN SIND” – RATGEBER, DER VON PIOTR NOWAK FÜR DAS PORTAL NF.PL, DEM MITINHABER DER FIRMA TRONIK

Das Dienstauto wurde zu einem der Grundinstrumente der Geschäftsführung. Nicht nur Korporationen und die größten Firmen verfügen über Autoflotten, es sind auch kleine und mittlere Unternehmen. Bei der Entscheidung für die Flotte in der Firma lohnt es sich, den Markt zu analysieren und jegliche damit verbundene Kosten zu berücksichtigen. Vor allem lohnt es sich, Methoden der Kostenoptimierung und einer guten Verwaltung kennen zu lernen, die Ersparnisse ermöglichen.

Wir spornen an, den Ratgeber herunterzuladen: Herunterzuladen.

STREFA KLIENTA